Hennes ist das Maskottchen für den 1. FC Köln und stand am Sonntag, beim Spiel gegen die Borussia aus Mönchengladbach unter Polizeischutz. Was die EFFZEH-Fans nicht davon abhielt, in ihrer Choreografie ein Fohlen zu köpfen. Marcel Reif wollte nicht dagegen ankommentieren.

Die meisten Choreografien, die von den Fans nahezu aller Fußballclubs in Deutschland in mühevoller Handarbeit erarbeitet werden, sind Kunstwerke. Riesige Plakate und Banner schmücken die Tribünen und werden von hunderten aufgeführt. Meistens geht es dabei um die Liebe für den eigenen Verein.

Doch den Fans des 1. FC Köln reicht das augenscheinlich nicht. Neben dem Wappen der Stadt und dem Emblem des Vereins prangte auch ein abgeschnittener Fohlenkopf auf dem riesigen Plakat. Während Hennes vorsichtshalber unter Polizeischutz stand, gab es für die Fohlen die Guillotine.

 

Kommentar verfassen