Geilhaupt.com

Wenn der Name Programm ist

Zweieinhalb Wochen

Alexander Geilhaupt Kommentar hinterlassen

Die Totengräberin

Die letzten zweieinhalb Wochen waren aufregend und schockierend zugleich. Die Anschläge in Paris, die vermeintlichen Anschlagsversuche in Hannover und zuletzt der Abschuss des russischen Bombers über syrischem Luftraum. Das Merkelregime wirkt dabei, wie in den letzten Monaten zuvor, kopf- und konzeptlos.

Weiterlesen

Es ist an der Zeit für den Kaiser

Alexander Geilhaupt Ein Kommentar

Das Merkelregime

Es ist Zeit für eine neue Demokratie, in der das Volk entscheidet, ob wir Sanktionen gegen Russland erlassen, ob wir der NSA weiterhin erlauben, uns alle auszuhorchen oder ob wir unsere Soldaten unsere angebliche Freiheit am Hindukusch verteidigen lassen. Es ist an der Zeit für den Kaiser.

Weiterlesen

Es rumort im Merkelland

Alexander Geilhaupt Kommentar hinterlassen

TTIP-Gegener in Berlin

Die Zeiten, in denen alle vor Ehrfurcht erstarrten, wenn Angela Merkel den Raum betrat, scheinen, bis auf den Auftritt bei Anne Will, vorbei zu sein. Selbst der Staatsfunk zeigt Bilder, auf denen die Kanzlerin als verschleierte Muslima zusehen ist, die Parteibasis brodelt und die Schwesterpartei CSU übt den Aufstand. Der Unangreifbaren geht die Luft aus und es offenbart sich endlich ihre staatsfrauliche Inkompetenz.

Weiterlesen